Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Am Freitag, 6. März, um 20 Uhr, präsentiert die Listland-Stiftung den Michael-Ende-Abend „gauschenlada“ von und mit Elke Martens im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt.

Zum Programm:

Die Kompositionen der Musikerin und Schauspielerin Elke Martens mit Harfe, Concertina, Eierschneider und Waterphone spielen mit Chanson, sphärischen Stimmungen, schrägen Klängen. Das Publikum taucht in eine sinnlich-imaginäre Welt. Wer den Autor und Philosoph Michael Ende neu entdecken will, ist hier genau richtig.

Und was – um Himmels Willen ist „gauschenlada„?

Diese Wortschöpfung stammt aus einer der Balladen Endes. Sie ist in „kauderwelsch“ geschrieben und ist neben dem Apfel die Maxime des Michael-Ende-Programms. Was es bedeutet? Lassen Sie sich überraschen!

Ein abendfüllendes Pogramm – philosophisch und humorvoll.

Der Eintritt ist frei. Um eine Spende für die Listland-Stiftung wird gebeten. Weitere Infos unter 04651-836190.

Nach oben